· 

Digitale Workshops für Grosseltern

Die Suchtprävention Aargau bietet zwischen Februar und April unter dem Namen «Webinar EnkelKinderZeit» vier spannende Workshops an, die sich gezielt an Grosseltern richten. Es werden Themen wie Werte vermitteln, Beziehung gestalten oder Auftanken aufgegriffen.

 

Die vier aufeinander aufbauenden Workshops sind speziell auf die Rolle von Grosseltern zugeschnitten. Durch gute Beziehungen können diese der näcshten Generation einiges auf dem Weg geben und selber viel lernen. Für Leute mit wenig Online-Erfahrung findet eine Hauptprobe mit Unterstützung statt, bei der das Videotelefonie-Programm Zoom kennengelernt und getestet werden kann. Anmeldeschluss ist der 14. Februar 2021.

 

Die Termine:

 

Hauptprobe

23. Februar 2021 | 18:30 - 19:30 Uhr

Zoom-Hauptprobe zum Kennenlernen und Testen

 

Workshop 1: Grosseltern sein

26. Februar 2021 | 14:00 - 16:00 Uhr

Welche Werte wurden mir vermittelt und was ist mir immer heute noch wichtig? Was möchte ich meinen Enkelkindern weitergeben und wie kann das gut gelingen?

 

Workshop 2: Beziehungen gestalten

12. März 2021 | 14:00 - 16:00 Uhr

Drei Generationen, mindestens drei unterschiedliche Vorstellungen und Bedürfnisse. Wie kann man die Beziehungen zu erwachsenen Kindern und Enkeln gestalten?

 

Workshop 3: Alles dürfen, nichts müssen

26. März 2021 | 14:00 - 16:00 Uhr

Auch die eigenen Bedürfnisse sind wichtig. Darf ich nein sagen? Wo sind meine Grenzen und wie kann ich diese auf eine gute Art kommunizieren?

 

Workshop 4: Auftanken, innehalten, geniessen

9. April 2021 | 14:00 - 16:00 Uhr

Nur wenn es mir gut geht, kann ich auch Energie in die Beziehungen zu anderen einbringen. Wo kann ich im Alltag auftanken und was tut mir gut?

 

Zu allen Infos und zur Anmeldung

 

Anna Greub

Projektleiterin QE Suhr

anna.greub@suhr.ch

076 651 30 27

 

Facebook-Seite