· 

Aktionstag zur Verschönerung am Mühlemattweg

Freiwillige haben sich im Mai zu einem Aktionstag getroffen, um den Aussenraum beim Nachbarschaftshaus am Mühlemattweg 14 zu verschönern. Das Wetter war mittelmässig, die Stimmung dafür sehr gut!

 

Bereits vor der Corona-Pandemie fanden auf der Brache am Mühlemattweg 14 Aktionstage statt, bei denen sich Interessierte über Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten der Baracken und der freien Fläche austauschten. Daraus ist unter anderem eine Aussenraumgruppe hervorgegangen. Am 1. Mai 2021 haben sich rund zwölf motivierte Freiwillige inkl. Kinder getroffen, um den Aussenraum zu verschönern. Entstanden sind fünf Hochbeete, eine Gewürzschnecke, Dekosteine und schon früher gebaute Sitzbänke wurden am erst vor kurzem erstellten Kiesweg aufgestellt. Die Hochbeete werden nun von einigen der Freiwilligen weiter bewirtschaftet. Bestehen bleibt der Garten der türkisen Baracke entlang, der von hirnverletzten Menschen (begleitet durch Fragile Suisse) gepflegt wird. Zudem hat die Gemeinde zwischen den beiden Gebäuden einen neuen Sandkasten und einen Picknicktisch mit Bänken, beides aus Holz, installiert.

 

 

Der Aussenraum wurde bereits sichtlich verschönert, nun werden noch eine Rutschbahn und das Abtragen der Erdhügel folgen. Bereits jetzt sind alle Interessierten, Spaziergänger*innen oder Familien willkommen, im Aussenraum zu verweilen und das Ergebnis der Verschönerungsaktion zu geniessen.

Anna Greub

Quartierentwicklung Suhr

anna.greub@suhr.ch

076 651 30 27

 

Facebook-Seite