· 

Kreatives Sommerferienangebot für Gross und Klein

Gemeinsam lachen, spielen, bauen, gestalten: Vom 6. bis 17. Juni 2021 gibt es ein spielerisches Ferienangebot für Kinder, während Erwachsene den Quartierplatz Schützenweg mitgestalten.

 

 

Das „Play&Stay“ ist ein niederschwelliges, kostenloses und unverbindliches Angebot der Offenen Arbeit mit Kindern Suhr in Zusammenarbeit mit der Jugendarbeit (JA-SBG) und mit dem Jugendrotkreuz Aargau. Das Sommerferienangebot findet in der ersten und zweiten Sommerferienwoche jeweils am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag am Nachmittag von 14.30-17.30 Uhr statt. An den Dienstagen sind wir bei der Buhalde (grosse Wiese zwischen Buhaldeweg 1&3) und an den anderen Tagen rund ums Nachbarschaftshaus am Schützenweg 8 in Suhr anzutreffen.

 

Alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren sind herzlich eingeladen an einem oder mehreren Nachmittagen ohne Voranmeldung vorbei zu kommen und am jeweiligen Programm teilzunehmen. Das diesjährige Motto des Play&Stay’s ist: Bauen, Basteln, Bewegen. An jedem Nachmittag werden den Kindern verschiedene, kreative und spannende Bau-& Bastelangebote stattfinden. Zusätzlich wird auch die Jugendarbeit mit ihrem super Spielmobil voller Outdoorspielgeräten vor Ort sein und die die Quartierentwicklung baut Sitzgelegenheiten. Die Kinder können jeweils spontan entscheiden auf was sie gerade Lust haben. Bei so viel Spiel&Spass lässt der Durst und der kleine Hunger nicht lange auf sich warten. Wir stellen jeweils Wasser sowie ein kleines Z’Vieri kostenlos für alle zur Verfügung.

 

Betreut wird das Sommerferienangebot von Fachmitarbeiter*innen von der Offenen Arbeit mit Kindern, der Offenen Jugendarbeit (JA-SBG), der Quartierentwicklung sowie von Freiwilligen vom Jugendrotkreuz Kanton Aargau. Wir freuen uns auf viele tolle Nachmittage mit euch! J WICHTIG: Zieht Kleidung an, die auch ein wenig schmutzig werden darf!

 

Bauaktion Quartierplatz Schützenweg

 

Der Quartierplatz Schützenweg wird neu gebaut, es werden Bäume gepflanzt und ein Brunnen entsteht. Gemeinsam mit der Quartierbevölkerung und allen Interessierten werden im Juli Sitzgelegenheiten gebaut. Hatten Sie schon immer mal Lust Schweissen zu lernen oder eine Bank zu bauen? In Zusammenarbeit mit dem Prozessor in Aarau werden für den neuen Quartierplatz gemeinsam Bänke gestaltet. Jeweils am Nachmittag wird gehämmert, gebaut und gelacht. Somit entsteht nicht einfach ein fertiger Platz, sondern eine eigene Verbindung dazu entsteht, man erinnert sich vielleicht an lustige Baumomente während des Sommers zurück. Zudem soll eine Verbindung entstehen zwischen dem Quartierplatz, dem Nachbarschaftshaus und den Grünflächen im Forhdörfli. Darum bauen wir auch gleich mit und für das Frohdörfli eine Bank, finanziert von der Liegenschaftsbesitzerin Profond und in Zusammenarbeit mit ITOBA.

 

Zusätzlich findet am 7. Juli von 14.30-17.00h das Häkelatelier im Nachbarschaftshaus am Schützenweg 8 statt und am 17. Juli von 14.30-17.30h gestaltet die CEVI Suhr das Programm für die Kinder.

 

Möchten Sie auch bauen und gestalten? Dann kommen Sie vorbei oder melden Sie sich bei uns. Die Bauaktion ist für Gross und Klein, die Kinder können gleichzeitig auch entscheiden, ob sie bei den Bewegungsangeboten, bei den Kreativangeboten oder beim Bauen mithelfen wollen.

(Achtung: Das Schweissen am Dienstag ist nur für Erwachsene und mit Anmeldung, da es in den Räumen des Prozessors in Aarau stattfindet.)

 

Jetzt für Bauaktion anmelden: quartierentwicklung@suhr.ch

 

Fragen und Anregungen?

  • Selina Saladin | Jugendarbeit | selina.saladin@ja-sbg.ch
  • Steffi Reinle | Offene Arbeit mit Kindern | 076 204 77 27 | steffi.reinle@suhr.ch
  • Anna Greub | Quartierentwicklung | 076 651 30 27 | anna.greub@suhr.ch

 

Flyer

Anna Greub

Quartierentwicklung Suhr

anna.greub@suhr.ch

076 651 30 27

 

Facebook-Seite